Am 15. Dezember tanzt das Duo «De la Fuente y Montero» im «gate27» in Winterthur, um Spenden für «Jeder Rappen zählt» zu sammeln. Das Geld geht an Menschen, die kein Dach über dem Kopf haben. Komm vorbei, denn es ist nicht nur eine Spendenaktion sondern auch ein Unterhaltungsabend für dich!

Das Tanzduo «De la Fuente y Montero» sammelt mit einer spannenden Kombination aus Flamenco, Ballett und Modern Dance Geld für «Jeder Rappen zählt». Dieses Jahr sammelt die Organisation «jeder Rappen zählt» für Kinder in der Schweiz und im Ausland, die kein Dach über dem Kopf haben. Mit eurem Erscheinen und eurer Spende unterstützt ihr nicht nur die Kinder, sondern auch die beiden Tänzerinnen, die diesen Charity-Anlass erst ermöglichen. Die beiden leidenschaftlichen Tänzerinnen geben deiner Spende doppelten Sinn: Unterhaltung im Moment und ein gutes Gewissen im Nachhinein.

 


Wann und wo:
Samstag, 15. Dezember 2018, 20.00 Uhr im «gate27» Theaterstrasse 27, 8400 Winterthur

Tickets gibt es unter: www.ticketino.com


 

 

Bildurheber: De la Fuente y Montero